Innerstädtische Brache
450
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-450,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Innerstädtische Brache

In der Krefelder Innenstadt besteht eine relativ große, brache Fläche. Für das Grundstück sollte in der Vergangenheit eine städtebauliche Untersuchung mit einem Planungsvorschlag erarbeitet werden, wie der Standort in der Innenstadt reaktiviert werden kann. Vorgesehen hatte der Architekt Ingolf Eberlein Blockrandbebauung zur Wohnnutzung mit innenliegenden Parkflächen zur Begrünung des Ensembles.